Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Themen

    70 Jahre Grundgesetz - 23. Mai 1949

    Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. Mai 1949 verkündet und hat sich bis heute als Fundament der deutschen Demokratie bewährt. Die Artikel des Grundgesetzes stehen über allen anderen deutschen Rechtsnormen. In ihnen sind die grundlegenden staatlichen System- und Wertentscheidungen festgelegt. 2019 feiern wir 70 Jahre Grundgesetz. Welche Rolle spielt das Grundgesetz heute noch für uns? Ist es noch zeitgemäß oder besteht Reformbedarf? Auf dieser Seite fassen wir die ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Europawoche 2019 - Europatag am 9. Mai

    Jedes Jahr am 9. Mai wird der Europatag der Europäischen Union gefeiert. Rund um den Europatag findet alljährlich die Europawoche statt, in diesem Jahr vom 4. Mai - 12. Mai 2019, Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen sind alle eingeladen, mit und über Europa und die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.
    Anbieter: Europatag Informations-Portal zur politischen Bildung

    Vor 15 Jahren: EU-Osterweiterung - Hintergrund aktuell, 30.4.2019

    Im Mai 2004 fand die bisher größte Erweiterung der EU statt. Die meisten der zehn mittel- und osteuropäischen Beitrittsstaaten haben sich seitdem aus wirtschaftlicher Sicht positiv entwickelt. Die Rechtsstaatsverfahren gegen Polen und Ungarn relativieren indes die politische Bilanz.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Neuwahl in Spanien - Hintergrund aktuell, 30.4.2019

    In Spanien hat am 28. April eine vorgezogene Parlamentswahl stattgefunden. Die sozialdemokratische PSOE wurde stärkste Kraft. Zum ersten Mal zog die rechtsextreme Partei Vox ins Abgeordnetenhaus ein.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Bundesamt für Verfassungsschutz

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz präsentiert in seinem Internetauftritt seine Tätigkeitsbereiche: Rechts-, Links-, Ausländerextremismus, Islamismus und islamistischer Terrorismus, "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" sowie Scientology und Spionageabwehr. Der jährliche Verfassungsschutzbericht des Bundes dient der Unterrichtung und Aufklärung über verfassungsfeindliche Bestrebungen in Deutschland.
    Anbieter: Bundesamt für Verfassungsschutz

    Parlamentswahl in Finnland - Hintergrund aktuell, 18.4.2019

    Bei der finnischen Parlamentswahl am 14. April 2019 haben die finnischen Sozialdemokraten das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die rechtspopulistische Partei die Finnen knapp gewonnen. Die finnischen Sozialdemokraten wurden bei den Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag mit 17,7 Prozent der Stimmen stärkste politische Kraft im neugewählten finnischen Parlament. Sie gewannen 40 der 200 Sitze und errangen damit ihren ersten Wahlsieg seit 1999. Allerdings konnten sie sich nur mit einem Sitz Vorsprung gegen ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Präsidentschaftswahl in der Slowakei 2019

    Die Slowakinnen und Slowaken haben ihr neues Staatsoberhaupt gewählt. Rund 4,4 Millionen Stimmberechtigte waren dazu aufgerufen, in der Stichwahl zwischen zwei erklärt proeuropäischen Kandidaten zu entscheiden: der bürgerlich-liberalen Zuzana Caputova und dem sozialkonservativen Maros Sefcovic. Bereits im Februar hatten demoskopische Untersuchungen angekündigt, dass mit Caputova erstmals in der ...
    Anbieter: Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM)

    Knessetwahl in Israel - Hintergrund aktuell, 8.4.2019

    In vorgezogenen Neuwahlen wählt Israel am 9. April 2019 ein neues Parlament. Im Rennen um das Amt des Ministerpräsidenten gelten Benjamin Netanjahu und Ex-Generalstabschef Benny Gantz als aussichtsreichste Kandidaten. Das Parteiensystem des Landes war zuletzt in Bewegung geraten. Regulär hätten die nächsten Wahlen erst im November 2019 stattfinden sollen. Doch die Vorsitzenden der zu diesem Zeitpunkt fünf Regierungsparteien, darunter Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, einigten sich Ende ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    100 Jahre Bauhaus

    Im April 1919 - wurde das "Staatliche Bauhaus in Weimar" eröffnet. Die Kunstschule prägte das Design und die Architektur das 20. Jahrhundert maßgeblich. Die "Bauhaus-Idee" gilt heute als einer der wichtigsten deutschen Kulturexporte. Mit ihr verbinden sich vor allem schnörkellose, in Form und Farbe reduzierte Architektur, schlichte wie elegante Funktionalität sowie klares und scheinbar zeitlos modernes Design. Doch das Bauhaus war und ist mehr als ein Stil, und es ist vielfältiger und in sich ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Die Europäsiche Union - Chancen und Grenzen

    In acht Beiträgen untersucht dieses Heft die aktuellen Chancen und Grenzen der Europäischen Union. Was passiert mit Mitgliedstaaten, die EU-Recht missachten, ja gar die Grundwerte der EU verletzen? Wie einflussreich sind Lobbyisten in der EU? Und welche Chancen haben Nicht-Regierungsorganisationen, auf den Gesetzgebungsprozess Einfluss zu nehmen? Gefragt wird zudem, ob bei den Europawahlen ein Rechtsruck zu erwarten steht oder ob die aktuellen Machtverhältnisse in Italien womöglich ein Modell ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Die Europawahlen 2019 - Informationen zur Wahl am 26. Mai 2019

    Dieses Heft liefert die wichtigsten Informationen zur Europawahl und behandelt aktuelle auf europäischer Ebene anstehende Themen. Welche Parteien stehen zur Wahl? Wie geht es mit der Europäischen Union weiter? Anhand von Beispielen soll deutlich werden, welche Entscheidungen auf europäischer Ebene getroffen werden und wie sie zustande kommen. Die Beispiele umfassen dabei die Plastikmüll- oder die Feinstaubrichtlinie und reichen bis zu den aktuellen Diskussionen über die Frage des Urheberrechts ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Vor 70 Jahren: Gründung der NATO - Hintergrund aktuell, 3.4.2019

    Der Ost-West-Konflikt prägte die ersten 40 Jahre des westlichen Verteidigungsbündnisses, gegründet 1949 im Kalten Krieg. Nach der Auflösung des Warschauer Pakts 1991 und den islamistischen Terror-Anschlägen vom 11. September 2001 erhielt die NATO eine neue Rolle als globaler Sicherheitsakteur. Aktuell prägen vor allem das schwierige Verhältnis zu Russland und der Streit mit den USA um Verteidigungsausgaben die Zusammenarbeit der NATO-Länder.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    100 Jahre Bauhaus für die Schule

    Das Dossier "100 Jahre Bauhaus für die Schule" ist ein Beitrag zum 100-jährigen Gründungsjubiläum 2019 und bietet Inhalte für den Schulunterricht an. Das E-Magazin und die Unterrichtsmaterialien geben Lehrkräften wie auch Schülerinnen und Schülern einen Einblick in das Leben der zentralen Personen des Bauhauses, deren Ideen, Werke und Wirkung. In den Materialien werden die zeitgenössischen Ereignisse in Weimar, Dessau und Berlin beleuchtet, aber auch die Wirkung der Hochschule in der Welt ...
    Anbieter: Lehrer Online, Eduversum GmbH

    Präsidentschaftswahlen in der Ukraine - Hintergrund aktuell, 2.4.2019

    Am 31. März fand die erste Runde der ukrainischen Präsidentschaftswahlen statt. Der Schauspieler Selenskyj bekam die meisten Stimmen, muss sich am 21. April aber einer Stichwahl gegen Amtsinhaber Poroschenko stellen.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Wahlen zum Europäischen Parlament - Informationen zur politischen Bildung Heft 339 - 2019

    Das Europäische Parlament vertritt nahezu 513 Millionen EU-Bürgerinnen und –Bürger. Spätestens seit dem Vertrag von Lissabon agiert man hier in wichtigen Fragen der Gesetzgebung auf Augenhöhe mit nationalen Regierungen. Umso wichtiger ist es, mehr über die handelnden Akteure und Prozesse in diesem Gremium zu erfahren. Die Ergebnisse der kommenden Europawahlen im Mai 2019 werden mit großer Spannung erwartet. Nicht nur, weil sich die Europäische Union derzeit in einer Phase besonderer Herausforderungen ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen - Hintergrund, 18.3.2019

    Am 19. März beginnt die Bundesnetzagentur mit der Versteigerung der 5G-Frequenzen. Die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie soll die Datenübertragung massiv beschleunigen. 5G steht für “fünfte Generation“ und ist ein neuer Mobilfunkstandard, der schnelles mobiles Internet zum Standard machen soll. Mit der neuen Technik können Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde übertragen werden. Damit wäre sie bis zu hundertmal schneller als eine Standardverbindung ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Vor fünf Jahren: Russlands Annexion der Krim - Hintergrund aktuell, 18.3.2019

    Am 18. März 2014 unterzeichnete Wladimir Putin einen Vertrag über die Eingliederung der Krim in die Russische Föderation. Der Annexion der Halbinsel war ein international umstrittenes Referendum vorangegangen. Weder die Volksabstimmung noch die Annexion der Krim werden bis heute international anerkannt.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Europawahlratgeber 2019 - Weichenstellung für die Zukunft

    Die Europawahl 2019 findet in unruhigen Zeiten statt. Der Europawahlratgeber macht die Bedeutung der Wahl deutlich, liefert Argumente für die Teilnahme, bietet Unterstützung an der Wahl teilzunehmen und hilft, das politische System der EU noch besser zu verstehen. Der sehr umfangreiche und informative Ratgeber bietet zudem einen Ausblick auf die Zukunft der EU und hilft deutschsprachigen Leserinnen und Lesern, die Perspektiven der anderen Europäer einzunehmen.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

    Europawahl - Die wichtigsten Fragen und Antworten

    Diese Broschüre beantwortet alle üblichen und auch eher außergewöhnlichen Fragen rund um die Europawahl und die Europäische Union. Zum Beispiel: Wie viele Stimmen habe ich? Gibt es Parteien, die in jedem Land antreten? Dürfen Ausländer/-innen wählen? Kann ich im Wahllokal ein Selfie machen oder fotografieren? Darf ich für andere Personen wählen gehen? Kann ich auch nach 18 Uhr noch meine Stimme abgeben, wenn ich vor dem Wahllokal noch in der Schlange stehen? Empfehlenswert nicht nur für ...
    Anbieter: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

    Wählen Sie das Europäische Parlament - 26. Mai 2019

    In welche Richtung wird sich die Europäische Union in den nächsten Jahren entwickeln? Wer bei der Europawahl 2019 mitwählt, kann mitentscheiden. Wie man wählt und und warum jede Stimme wichtig ist, zeigt diese Broschüre, welche in kompakter Form Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Europawahl liefert.
    Anbieter: Berliner Landeszentrale für politische Bildung


    Zeige Ergebnisse 61 bis 80 von 1000

    < <

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


    Zu den Zentralen

    Zu den Angeboten der Bundeszentrale und den Landeszentralen für politische Bildung:

    Adressen der Zentralen

    Neues aus den Zentralen