Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Syrien will Chemiewaffen kontrollieren lassen - Hintergrund aktuell, 16.9.2013

Diplomatische Wende im Syrienkonflikt: Am Wochenende haben die USA und Russland ein Abkommen ausgehandelt, auf dessen Grundlage Syrien seine Chemiewaffen bis Mitte 2014 vernichten lassen soll. Ein UN-Bericht hat unterdessen den Einsatz von Giftgas in Syrien bestätigt.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück
 

Steckbrief Syrien

 

Syrien
(Fischer Weltalmanach)

Syrien
(Wikipedia)

 
 
 
 
 

Konfliktporträt Syrien

 

Der Syrien-Krieg hat bisher eine halbe Million Menschenleben gefordert und ca. 12-14 Mio. Menschen zu Flüchtlingen gemacht. Die militärischen und politischen Verhandlungen finden inzwischen an zwei Orten statt: Astana (Kasachstan) und Genf. Eine tragfähige politische Lösung scheint indes immer noch weit entfernt.  Eine Zusammenfassung des Konfllikts in Syrien bei der bpb.