Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Netzpolitik - Die Politik über, mit und durch das Netz

Die Technologie und Digitalisierung hat unsere Gesellschaft in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend verändert: Die Art, wie wir kommunizieren, Gesellschaft leben, wie wir die Welt und Informationen über sie wahrnehmen. Die Potentiale neuer Technologien lassen uns staunen, und die Risiken lassen uns mit dem Gefühl der Machtlosigkeit zurück. Ein netzpolitisches Grundverständnis hilft jedem Bürger und jeder Bürgerin, denn die digitale Welt beeinflusst unser Leben miteinander und unsere Politik und Gesellschaftsstruktur. Um die digitale Welt und die netzpolitischen Entscheidungen der Politik mitgestalten zu können, müssen wir die weitreichende Bedeutung und die Breite des Themas Netzpolitik begreifen. Dieses Dossier bietet einen Überblick über Netzpolitik und netzpolitische Themen, die politischen Entscheidungen und die beteiligten Akteure.

Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg




Zurück
 

Dossiers Politische Grundfragen

 

Die Dossiers im Bereich Politische Grunfragen der Bundeszentrale für politische Bildung befassen sich u.a. mit den Themen Demokratie, Verfassung, Parteien, Menschenrechte.

 
 
 
 
 

Deutsche Demokratie

 

Das politische Leben in Deutschland ist mehr als Kanzleramt, Bundestag und Parteizentralen. An vielen Stellen füllen Menschen die deutsche Demokratie mit Leben. Deutsche Demokratie, ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung.

 
 
 
 
 

Aktuelle Zahlen/Quoten

 

Ausländerquote:
11,2 %

Arbeitslosenquote:
3,3 %

Jugendarbeitslosenquote:
6 %

Armutsgefährdungsquote:
16,1 %

Frauenanteil in Führungspositionen:
29,4 %

Frauenanteil im nationalen Parlament:
30,7 %

Frauenanteil im EU-Parlament:
35,4 %

 
 
 
 
 

Deutschland-Quiz

 

Im Rahmen unseres Europa-Quiz gilt es Fragen über die Länder der Europäischen Union zu beantworten. Die Fragen beschäftigen sich mit grundlegenden Eckdaten zu den Ländern, mit den Hauptstädten, Wahrzeichen und Hymnen, mit der Geschichte des Landes, und fragen aktuelle Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit, Soziales, Frauen ab. Wer weiß Bescheid über die 28 Länder der EU? Hier die Fragen über Deutschland.