Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Die Region Hannover - Eine erste Bilanz

In der Bilanz untersuchen - ausgehend von den naturräumlichen und historischen Gegebenheiten der Region Hannover - kommunale Verwaltungsfachleute sowie Experten aus der Wissenschaft und Wirtschaft, wie sich im ersten Jahr seit Bildung der Region die zentralen kommunalen Politikfelder Haushalt, Regionalplanung, regionale Wirtschaftsförderung und Beschäftigungspolitik, Öffentlicher Personalverkehr und Verkehrslenkung, Berufs- und Sonderschulwesen, Aufgaben der Abfallwirtschaft und der unteren Abfallbehörde, Krankenhauswesen und örtliche Sozialhilfeangelegenheiten, Umweltschutz und Naherholung entwickelt haben. Dabei werden deskriptive Analysen durch kritischen Würdigungen und Wertungen ergänzt.

Inhalt:

 

 

Vorwort

 

Zurück zu den „Wurzeln“ – Eine Einführung in Landeskunde und

Geschichte der Region Hannover

Carl-Hans Hauptmeyer und Martin Stöber

 

Die politische Konzeption und Struktur der Region – Balance

zwischen Landeshauptstadt und Umland

Michael Arndt

 

Eine kritische Würdigung der Regionsbildung

Hans-Günter Henneke

 

Der Haushalt aus Sicht der Region Hannover

Agnes Hüppe und Udo Hartje

 

Der Haushalt aus Sicht der Landeshauptstadt Hannover

Stephan Weil

 

Der Haushalt – Ein erster Schritt der Neuordnung

oder Anfang der Verteilungsschlacht?

Arpad Bogya

 

Regionalplanung in der Region Hannover

Axel Priebs

 

Auf halber Strecke – Hannover im Wettbewerb der Regionen

Arno Brandt

 

Schulen der Region – Region der Schulen

Das Schulwesen der Region Hannover

Uwe Specht

 

Öffentlicher Personennahverkehr

Robert Schnüll

 

Verkehrslenkung

Robert Schnüll

 

Naherholung

Viktoria Krüger

 

Umweltschutz

Gerhard Meyer

 

Auf dem Weg zur sozialen Region?

Erwin Jordan

 

Abfallwirtschaft

Axel Priebs

 

Die Region Hannover im zweiten Jahr

Eine kritische Bilanz

Klaus Rosenzweig

 


Anbieter: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Politische Landeskunde

 

Die Niedersächsische LpB stellt auf Ihren Seiten Texte, Infografiken und Erklärfilme mit Grundlagen und Hintergrundwissen zur Landespolitik in Niedersachsen bereit.

 
 
 
 
 

Bilder-Rätsel

 

Im Rahmen unserer Bilder-Rätsel-Serie gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? An welchem Ort steht es? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten?

Hier das "Bild 23" mit den Fragen sowie das entsprechende Lösungsblatt mit weiterführenden Links zum Downloaden (auch geeignet für den Einsatz in Schulen).

 
 
 
 
 

Niedersachsen-Quiz

 

Bei unserem "Bundesländer-Quiz gilt es Fragen über alle 16 Bundesländer zu beantworten. Die Fragen über Niedersachsen lassen sich leichter beantworten, wenn man sich auf den hier verlinkten Seiten umschaut:

1. Welche Bundesländer grenzen an Niedersachsen?

2. Wie viele Stimmen hat Niedersachsen im Bundesrat?

3. Welche zwei Sprachen sind in Niedersachsen neben Deutsch für den Amtsgebrauch zugelassen?

4. Welcher traditionelle friesische Volkssport wird meist auf normalen Straßen gespielt?

5. Welches Projekt der Niedersächsischen LpB bietet jungen Menschen mit einer App spielerisch die  Möglichkeit,  sich mit Rassismus und Menschenfeindlichkeit im Land auseinander zu setzen?

 
 
 
 
 

Spot on

 

Spot On ist ein neues Angebot der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Ab Frühsommer 2018 werden an verschiedenen Orten Niedersachsens digitale Routen entwickelt, die zur lokalen Spurensuchen rund um das Thema 'Demokratie' einladen.

 
 
 
 
 

Map the gap

 

Im Rahmen des Projekts map the gap der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung können Menschen ihre Lebenswelt mit dem Blick auf Vorurteile, Ausgrenzung und Vielfalt genauer unter die Lupe nehmen. An verschiedenen Orten Niedersachsens wurden in Workshops mit jungen Menschen digitale Routen entwickelt, die nun zu Erkundungs-Spaziergängen einladen.