Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Klimawandel und Klimapolitik - Der Bürger im Staat - Heft 1/2008

Der Klimawandel ist im öffentlichen Bewusstsein angekommen. Man erinnert sich wieder an Prognosen, die einstmals in wissenschaftlichen Studien geäußert - und zumeist geflissentlich ignoriert - wurden. Die Autorinnen und Autoren wollen mit ihren Beiträgen detaillierte Informationen vermitteln und Fakten bereitstellen, die für das Verständnis des komplexen Themas wichtig sind.

Inhalt:

Einleitung


Stefan Rahmstorf
Die globale Erwärmung

Ursula Fuentes / Harald Kohl / Michael Müller
Die Klimakatastrophe, eine noch aufhaltbare Katastrophe

Wolfram Krewitt
Szenarien eines klimaverträglichen Energiesystems

Sascha Müller-Kraenner
Vor einer neuen Energiekrise?

Imme Scholz
China, Indien und die Bewältigung des Klimawandels

Tilman Santarius
Emissionshandel und globale Gerechtigkeit

Susanne Dröge
Die EU-Klimastrategie

Michael von Hauff
Von der öko-sozialen zur nachhaltigen Marktwirtschaft

Susanne Böhler / Daniel Bongardt
Klimaschutz - Wohin steuert der Verkehr?

Tanja Gönner
Klimaschutz konkret: Von Zielen in die Umsetzung

Andreas Dietrich
Ablass, lass nach!

Nico Stehr / Marian Adolf
Moralisierte Märkte und postrationale Konsumenten


Buchbesprechung

Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg




Zurück
 

Klimawandel

 

Mittlerweile herrscht in der Klimapolitik überwiegend Konsens: Der Klimawandel ist ein ernst zu nehmendes weltweites Problem. Etliche Länder haben sich im Rahmen des Kyoto-Protokolls verpflichtet, Treibhausgase zu reduzieren. Auf internationaler wie nationaler Ebene werden verschiedene Strategien und Instrumente entwickelt, vom Emissionshandel bis zur Verbesserung der Energieeffizienz.

 

 
 
 
 
 

Klima-Podcast

 

Klima-Podcast: "Meine Klimafragen"
Anfang Juli 2008 ist der neue Podcast "Meine Klimafragen" auf Sendung gegangen: Jugendliche stellen verschiedenen Expertinnen und Experten ihre Fragen rund ums Thema Klima und produzieren daraus gemeinsam einen Podcast.