Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

E-Book: Und dann wollte ich raus - Extreme politsche Szenen verlassen

Mordende Nazis, Brandstiftungen von militanten Linken, Terroranschläge von Islamisten: Gewalt und Menschenverachtung machen vielen Angst. Vorbeugung gilt in Jugend und Sozialarbeit als Gebot der Stunde. Aber was, wenn jemand bereits zum Demokratiefeind geworden ist? Vor diesem brisanten Hintergrund fragt die Autorin, welche Auswege es aus politischen Extremen gibt. Die Journalistin schaute sich insbesondere in Sachsen um. Darüber hinaus stellt sie bundesweite Hilfsangebote vor. Dank einfühlsamer Porträts und spannender Interviews erschließt Insa van den Berg ein hochaktuelles Themenfeld – für Sachsen und weit darüber hinaus.

Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung




Zurück
 

Islamismus - Dossier

 

Das Dossier Islamsimus der Bundeszentrale für politische Bildung informiert über die Hintergründe des Islamismus, die aktuelle Situation und sucht Wege, mit der Bedrohung umzugehen.

 
 
 
 
 

Radikalisierung und Terrorismus im Westen

 

Wie verläuft der Weg vom scheinbar integrierten Gesellschaftsmitglied
zum islamistischen Gotteskrieger? Gibt es idealtypisch verlaufende Radikalisierungsprozesse? Existieren Profile von den Tätern?
Lassen sich Motive und Ursachen für die Radikalisierung identifizieren? Die Ausgabe Radikalisierung und Terrorismus im Westen 4/2011 der Zeitschrift der Bürger im Staat der LpB BW beschäftigt sich mit dem "homegrown terrorism".
Einzelne Länderberichte betrachten die Situation in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederladen, Spanien und Österreich,
auch auf Möglichkeiten und Maßnahmen der Vorbeugung wird eingegangen.