Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Russland - Themendossier

Das Dossier gibt einen Überblick über Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Geografie eines Landes zwischen Autokratie und Modernisierung.
Russland erstreckt sich über neun Zeitzonen, vom äußersten Osten Asiens bis nach Osteuropa. So weit das Land ist, so vielfältig sind auch seine Einwohner, deren Kultur und Geschichte. Auch die russische Politik ist bemerkenswert: Im Inneren stagniert die nach dem Zerfall der Sowjetunion 1990 begonnene Demokratisierung, nach außen kämpft das Land um seine historisch gewachsene Bedeutung.

Inhalt:

 

Kapitel: Geschichte

Gesellschaft und Kultur:

  • Die Medienlandschaft in Russland
  • Rockmusik in der Sowjetunion
  • Trinken bis zum Tod

Geografie: Geografie und Klima

Dossier Russland:

  • Russland-Analysen
  • Kurzbiografien der wichtigsten Akteure

Fischer Weltalmanach: Russische Föderation

Politisches System:

  • Verfassungsordnung versus politische Realität
  • Politisches System: Das "Tandem Putin-Medwedjew"
  • Föderalismus in Russland

Kapitel: Landkarten

Außenpolitik:

  • Russland - eine Großmacht?
  • Russland und die Europäische Union
  • Die baltischen Staaten

Kapitel: Infografiken


Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Im Themenkatalog unter





Zurück
 

Russland - Dossier

 

Das Dossier Russland der bpb gibt einen Überblick über Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Geografie eines Landes zwischen Autokratie und Modernisierung.

 
 
 
 
 

Steckbrief Russland

 

Russische Föderation
(Auswärtiges Amt)

Russland
(Wikipedia)

 
 
 
 
 

Russland-Analysen

 

Russland-Analysen
Russland ist in Bewegung. Einer modernen Gesellschaft, in der das alte, sowjetisch geprägte Massendenken durch eine pragmatischere Wahrnehmung der Wirklichkeit ersetzt wird, steht die ''Putinsche Korporation'' gegenüber, deren ultimatives Bestreben der Machterhalt ist. Dieser Gegensatz birgt Konfliktpotential, zumal das Regime auf Grund eines sowjetisch geprägten Umgangs mit Protest eher auf Einschüchterung als auf Integration setzt.

Die aktuelle Ausage bietet eine Einschätzung der derzeitigen Lage: Russland und die Ukraine.