Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Einsichten und Perspektiven 04/2005

Kanzlergeschichten. Politikstile und nationale Statusfragen; Erinnerungskultur. Zeitgeschichtliche, politikwissenschaftliche und moralische Aspekte; Wahlen und Verfassungsrecht. Zur Problematik "unechter Vertrauensfragen" und "vorgezogener" Bundestagswahlen; Große Koalition(en) - im historischen Rückblick. Die Erfahrungen von Weimar; Thambalabasha - Hoffnung der Jugend?; "Überlebenshunger". Ein Erfahrungsbericht über ein neues Ausstellungskonzept im Spannungsfeld zwischen Kunst und Geschichte; Neues aus Shqiperi: zum zweiten Mal in Albanien

Inhalt:

Peter März
Kanzlergeschichten. Politikstile und nationale Statusfragen

Heinrich Oberreuter
Erinnerungskultur. Zeitgeschichtliche, politikwissenschaftliche und moralische Aspekte

Heinrich Pehle
Wahlen und Verfassungsrecht. Zur Problematik "unechter Vertrauensfragen" und "vorgezogener" Bundestagswahlen

Peter März
Große Koalition(en) - im historischen Rückblick. Die Erfahrungen von Weimar

Maria Perreiter
Thambalabasha - Hoffnung der Jugend?

Christoph Newiger und Kai Mewes
"Überlebenshunger". Ein Erfahrungsbericht über ein neues Ausstellungskonzept im Spannungsfeld zwischen Kunst und Geschichte

Elke Thiel
Neues aus Shqiperi: zum zweiten Mal in Albanien


Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit




Zurück
 

Planet Schule: Filmreihe Staat-Klar

 

Die Sendereihe "Staat-Klar" bei Planet Schule blickt auf die höchsten Organe der Bundesrepublik Deutschland. Die Organe werden im einzelnen filmisch und mit anschaulichen Animationen verständlich aufbereitet:

- Bundesregierung
- Bundespräsident
- Bundestag
- Bundesrat
- Das Bundesverfassungsgericht

 
 
 
 
 

Das Bundeskanzler-Spiel

 

Unter dem Titel "Das ist doch …" gibt es bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg das

Bundeskanzler-Spiel 

Bundespräsidenten-Spiel

Ziel der Spiele ist es, den Porträts der bisherigen Amtsinhaber die richtigen Namen, Amtszeiten und Parteien zuzuordnen.